Liebe JaSMinBerlin-FLITs,

nun ist schon März 2021 und unser letztes reales Treffen ein ganzes Jahr her – unfassbar!

Im März 2020 gab es in der oberen Etage der BDSM-Lounge einen Workshop (Einstieg ins Play durch Kontaktaufnahme mit den Händen!) und unten haben wir darüber geredet, ob es aufgrund der sich entwickelnden Lage angesagt wäre, die Osterkonferenz 2020 abzusagen … Und es hat wohl niemand gedacht, dass wir uns ein ganzes Jahr lang – und nun auch länger – nicht mehr sehen werden.

Wie geht es euch inzwischen? Wie kommt ihr durch diese Zeiten?

Wir haben in den vielen Monaten immer mal wieder über digitale Treffen als Ersatz / kleinen Trost für reale JaSMinBerlin-Treffen nachgedacht. Doch unsere Bedenken zu einem kinky Austausch auf digitalen Plattformen, die nicht für Kink gedacht sind, konnte kein Format ausräumen. Von daher bleiben wir bei unserer Entscheidung, JaSMinBerlin nicht in einem digitalen Format anzubieten.

Wir wagen aber ein klein wenig Hoffnung darauf, dass sich alles so entwickelt, dass wir dieses Jahr irgendwann alle wieder zusammenkommen können.

In diesem Sinne: Wir vermissen euch und wir freuen uns auf euch. Und auch darüber, zwischendrin von euch zu lesen. 😉
Falls ihr zwischendrin mal ein Bedürfnis nach kinky Austausch habt, schaut mal in unsere Gruppe auf Fetlife (dem sozialen Netzwerk für Kinkys):
https://fetlife.com/groups/142051

Liebe Grüße,
Eure JaSMinBerlin-Orga