04. Dezember 2019 – Kinky Nikola_us*
Bunter Abend mit Tauschflohmarkt, Kerzen, Tanne, …

Für 04.12.2019 konnten wir wieder die BDSM-Lounge reservieren!

Leider muss der Quälgeist aufgrund noch ausstehender Genehmigungen den gesamten Veranstaltungsbetrieb bis auf weiteres aussetzen.
https://www.quaelgeist.sm + Artikel in der Siegessäule online

ACHTUNG!
Erdgeschoss: Tauschflohmarkt
Obergeschoss: Stationen mit Kerzen, Tannenzweigen, Geschenkband
Private Spiele: im Obergeschoss parallel zu den Stationen
Barbereich: Ja, es gibt auch noch Platz jenseits all dessen die Zeit zu genießen…


BDSM-Lounge vom Fetisch Hof e.V.
Kirchhofstraße 44 (2. Hof links) 12055 Berlin (S+U Neukölln)
Tagesmitgliedschaft für den Verein 10,- Euro (neu ab 2019)
(Bar-Bewirtschaftung = keine Fremdgetränke)
2 Etagen mit Barbereich im EG (Treffpunkt) und Spielmöglichkeit im OG,
exklusiv für JaSMinBerlin = FLIT, kein Dresscode.
Je nach Workshop ist der Spielbereich reserviert für das Thema oder frei für private Spiele.
Der Barbereich ist rauchfrei, die Spielräume sowieso. Rauchmöglichkeit vorhanden.
Informationen zu den weiteren Terminen folgen!


Zu Nikola_us* planen wir einen bunten Abend auf wortwörtlich allen Ebenen.

Erdgeschoss: Tauschflohmarkt
Obergeschoss: Stationen mit Kerzen, Tannenzweigen, Geschenkband
Private Spiele: im Obergeschoss parallel zu den Stationen
Barbereich: Ja, es gibt auch noch Platz jenseits all dessen die Zeit zu genießen…

UNTEN – Tauschflohmarkt & Chillen

Hast du kinky Klamotten im Schrank oder auch Spielzeug zu Hause, die schon viel zu lange nicht mehr in Gebrauch waren, aber zu schade zum Wegschmeißen sind? Dann ist das jetzt deine Chance, sie in wertschätzende Hände abzugeben, damit sie endlich wieder rege in Gebrauch genommen werden! Und natürlich kannst du dich umschauen, womit du den freigewordenen Platz im Schrank, in der Spielkiste, im Keller, auf dem Dachboden (oder wo auch immer) wieder füllen möchtest.
Alle, die etwas aus ihrem kinky Fundus mitbringen (selbstverständlich gesäubert und desinfiziert und bereit zum nächsten Einsatz), präsentieren ihre wundervollen abzugebenden Spielzeuge, Klamotten kurz während der Vorstellungsrunde. Anschließend ist Zeit zur näheren Besichtigung, zum Schwatzen, Schauen, was gefällt, und wer was in welche Hände übergeben möchte. Und vielleicht findet sich ja auch gleich noch eine/r, um das neu erhaltene Spielzeug, die Fetischklamotte auszutesten.

OBEN – Stationen mit Kerzen, Tannenzweigen und Geschenkband, …

Im Playbereich werden wir 3 Stationen haben mit Material:
Wachs-Spiel, Auspeitschen mal anders und bunte Bänder als Spaß-Bondage!

Erfahrungsgemäß gibt es immer Interessierte, die ausprobieren möchten und vor allem auch Menschen, die anderen etwas erklären wollen und können, etwas zeigen im Sinne von schauen oder machen.

Außerdem wird auch Raum für private Spiele sein.

» zurück zur Startseite